Mauer bekommt neue Haut

Diagnose: Poröser Beton. Jetzt wird in Rüsdorf ein Teilstück der Stützmauer des Lungwitzbaches für 275.000 Euro saniert.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...