Minigolf nur mit aktuellem Test

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Reichenbach.

Die Sommerrodelbahn am Stausee Oberwald bleibt aufgrund der Corona-Schutzverordnung weiterhin außer Betrieb. Dagegen lässt die Allgemeinverfügung des Landkreises Zwickau die Nutzung der Abenteuer-Minigolfanlage unter gewissen Bedingungen zu. Für den Zugang zur Anlage ist die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Corona-Schnelltestergebnisses vorgeschrieben. Pro Bahn dürfen sich maximal zwei Personen gleichzeitig aufhalten. Die Abstands- und Hygieneregeln sind zwingend einzuhalten. Das Formular für die Bescheinigung eines negativen Antigen-Selbsttests ist auf der Internetseite des Stausees verfügbar. (hpk)

www.stausee-oberwald.de

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.