Modellbahner geben den letzten Schliff

Gersdorf.

Der Modellbahnclub "Glückauf" Gersdorf arbeitet derzeit verschärft an den Vorbereitungen für die Weihnachtsausstellung. In den vergangenen Wochen ging es jeden Dienstag von 18 bis 21 Uhr rund in den Vereinsräumen in der Hessenmühle. Gegründet hat sich die Truppe unter Leitung von Heinz Schönherr als Modellbahnzirkel "Glück Auf Gersdorf" im Jahr 1972. Den Auftrag dazu gab der damalige Leiter des Gersdorfer Kulturhauses "1. Mai". Sechs Jahre später gab es die erste Ausstellung. Und seit 2002 haben die Modellbahner in der Hessenmühle ein neues Domizil gefunden.

Der Verein besteht zurzeit aus 17 Mitgliedern, außerdem gibt es inzwischen eine fünfköpfige Jugendgruppe. Gemeinsam wird an allen Anlagen gebaut. Die bekommen jetzt den letzten Schliff. Denn am dritten Adventswochenende muss zur nächsten Ausstellung alles tadellos rollen. (hpk)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...