Motorradfahrer verwüsten Feld

Oberlungwitz.

Ein mit Rotklee bestelltes Feld an der Poststraße im Stadtgebiet von Oberlungwitz ist von bisher Unbekannten vermutlich mit einer Crossmaschine zerfahren worden. Dabei rissen der oder die Verursacher die Pflänzlinge aus dem Boden. Der betroffene Landwirt rechnet nach Polizeiangaben mit einem Ernteverlust im Wert von rund 5000 Euro. Ereignet hat sich die Beschädigung zwischen Freitag- und Samstagvormittag. Zeugen, die Hinweise zur Identität der Täter geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier in Glauchau zu melden. (fp)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.