Museum - Zeitreise in der "Goldnen Sonne"

Lichtenstein.

Das Stadtmuseum bereitet derzeit den nächsten Museumskaffeeklatsch vor. Die Veranstaltung geht am 19. August ab 14.30 Uhr im Haus Altmarkt 4 in Lichtenstein über die Bühne. Das Haus war einst das Hotel "Goldne Sonne". Es ist das älteste erhaltene Gaststättengebäude der Stadt. Später zog ein Friseur ein, der fast 50 Jahre sein Handwerk verrichtete. In Zukunft wird ein Zahnlabor seinen Sitz im Gebäude haben. Beim Museumskaffeeklatsch begeben sich die Besucher auf eine Zeitreise in die Geschichte historische Gebäude der Stadt. (hpk)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...