Nach Messer-Attacke: Jetzt spricht der Notarzt

Diese Nachtschicht wird Günter Kunze nicht so schnell vergessen. Der Mediziner hat eine brenzlige Situation bei einem Einsatz in Glauchau erlebt und mit seinen Kollegen die Flucht angetreten. Das ist kein Einzelfall.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.