Nachrichten

Vor 10 Jahren Am 10. November 2009 ist die Unterführung der Staatsstraße von Hohenstein-Ernstthal nach Langenberg durch die Autobahn 4 endlich fertig gestellt. Zuvor hatte der sechsspurige Ausbau der Autobahn nicht nur Berufspendler zu Umwegen gezwungen. Das Ende der Straßensperrung verbessert auch die Arbeitsbedingungen der Rettungsdienste und Feuerwehrleute.

Vor 50 Jahren Am 10. November 1969 beginnt auch in Hohenstein-Ernstthal und Lichtenstein die Karpfen-Saison. Das heißt: Der Fachhandel verkauft die Fische auch lebend. Noch verfügen nicht alle Haushalte über einen Kühlschrank und gerade erfahrene Hausfrauen wollen die Tiere noch einige Tage im klaren Wasser schwimmen lassen, damit sie nicht nach Schlamm schmecken. In der Folge werden die Ereignisse rund um das traditionelle Karpfen-Essen zur Quelle unzähliger Anekdoten, die heute zumeist fast gänzlich vergessen sind.

Vor 100 Jahren Am 10. November 1919 schließt sich der Gemeinderat von Bernsdorf den Forderungen der Nachbarkommunen an, dass seitens des Freistaates Sachsen eine Kraftomnibuslinie zwischen Lichtenstein und Wüstenbrand eingerichtet wird. Auslöser sind die Bestrebungen der Regierung in Dresden, ein staatliches Kraftverkehrsunternehmen zu gründen, dass Gemeinden ohne Bahnanschluss erschließen soll. Zudem ist das Großprojekt darauf angelegt, den Automobil- und Karosseriefabriken beim Wiedereinstieg in den zivilen Markt zu helfen. (höb)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...