Nico Ihle mit heimischer Unterstützung auf der Rennkappe

Wenn der Eisschnellläufer auf den Eisovalen der Welt antritt, zeigt er künftig Flagge für die Region. Deswegen war er am Montag zu Gast in der Glückauf-Brauerei.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...