Noch drei Sonntage verkaufsoffen

Hohenstein-Ernstthal.

In Hohenstein-Ernstthal wird es in diesem Jahr aller Voraussicht nach nur noch drei verkaufsoffene Sonntage geben. Zumindest sieht das ein Beschlussvorschlag der Stadtverwaltung vor, der den Stadträten auf ihrer nächsten Sitzung am kommenden Dienstag zur Abstimmung vorgelegt werden soll. Das geht aus der Tagesordnung der Sitzung hervor. Laut Plan sollen 2020 die Geschäfte am 19. April zum Frühlingsfest "Hohenstein-Ernstthal blüht auf", am 27. September zum "Hohensteiner Jahrmarkt" und am 13. Dezember zum Weihnachtsmarkt öffnen dürfen. Allerdings betrifft das nicht das gesamte Stadtgebiet. Im vergangenen Jahr durften die Geschäfte auch zum Pyramidenanschieben öffnen. Das findet aber dieses Jahr an einem Samstag statt. (erki)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...