Österreichischer Pianist gibt Konzert

Das nächste Konzert im Festsaal des Schlosses Wolkenburg bestreitet ein Österreicher. Der preisgekrönte Pianist Christoph Berner, 1971 in Wien geboren, hat sich unter anderem als Solist, Kammermusiker und Liedbegleiter einen Namen gemacht. Am Sonntag, 12. August, spielt er auf dem Bechstein-Flügel in Wolkenburg unter anderem Werke von Robert Schumann, Frédéric Chopin, Franz Liszt und Maurice Ravel. Das Konzert, das der Verein Artis Causa organisiert, beginnt um 17 Uhr. Der Eintritt kostet 15Euro. (fp)

0Kommentare Kommentar schreiben