Ortschaftsrat für Personaleinsparung

Heinrichsort.

Der Ortschaftsrat Heinrichsort hat mit knapper Mehrheit einer Reduzierung von Arbeitsstunden in der Verwaltung zugestimmt. Fünf von neun Räten sprachen sich dafür aus, ab kommendem Jahr die Bürgerbüros in Rödlitz und Heinrichsort sowie das Sekretariat der Grundschule Rödlitz mit einer einzigen Teilzeitkraft zu besetzen. Die bisherige Sekretärin wird in Altersteilzeit gehen. Durch gute Organisation solle die Reduzierung der Arbeitszeit ausgeglichen werden, hieß es. Mit der Kürzung beteiligt sich Heinrichsort an geforderten Personaleinsparungen für die Stadt Lichtenstein. (akli )

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...