Polizei warnt vor Dieben beim Zelten

Callenberg.

Da ist die Entspannung schnell vorbei: Während der Urlaubszeit treiben auch Diebe gerne ihr Unwesen. In der Nacht zum Donnerstag haben Unbekannte eine schwarze Geldbörse aus einem Zelt auf dem Campingplatz am Stausee Oberwald gestohlen. Darin befanden sich persönliche Dokumente und Bargeld im Gesamtwert von rund 220 Euro, wie die Polizei mitteilt. Deren Rat: Keine Wertgegenstände oder Dokumente unbeaufsichtigt im Zelt zurücklassen. Vor allem sollte man diese Gegenstände nicht im Eingangsbereich des Zeltes verstaut werden, wo sie leicht gestohlen werden können. (akli)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.