Radfahrer wird schwer verletzt

Glauchau.

Schwere Verletzungen zugezogen hat sich ein Radfahrer bei einem Unfall, der sich am Donnerstagnachmittag in Glauchau ereignet hat. Der 93-Jährige war mit seinem Rad in Richtung Grundstraße unterwegs. Als er 15.10 Uhr die Pestalozzistraße querte, kam es zur Kollision mit dem vorfahrtsberechtigten Opel einer 53-Jährigen. Beim Zusammenstoß wurde der betagte Radfahrer schwer verletzt; er musste ins Krankenhaus gebracht werden. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf circa 2000 Euro. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...