Rat debattiert über den Haushalt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Lichtenstein.

Die nächste Stadtratssitzung in Lichtenstein findet am kommenden Montag statt. Obwohl das Thema Haushalt auf der Tagesordnung steht, wird es aber keine Abstimmung, sondern nur eine Beratung geben. Unter anderem hat ein Lichtensteiner mehrere Einwände eingereicht, die sich etwa um das Thema Straßensanierung und -ausbau drehen. Ein weiterer wichtiger Tagesordnungspunkt ist der kommende Bürgerhaushalt. Hier soll die endgültige Entscheidung fallen, welche Vorhaben mit welcher Summe bedacht werden. Bürgermeister Thomas Nordheim (Freie Wähler) informiert gegen Ende der Sitzung noch einmal über den aktuellen Stand des Lichtensteiner Haushaltes. (akli )

Die Stadtratssitzung, öffentlicher Teil, beginnt am Montag, dem 8. März, um 18 Uhr im Mehrzweckraum im Neuen Rathaus. Es besteht die Pflicht zum Tragen einer Mund-und Nasenbedeckung. Durch die Abstandsregelungen steht nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen zur Verfügung.

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.