Reich beschenkt fürs Weihnachtsfest

Lichtenstein.

Über zwei große Überraschungen durften sich die Mitarbeiter der Kinderhilfe Lichtenstein am Donnerstag freuen. Der häusliche Kranken- und Pflegedienst Siegrind Nippa brachte 25 Nikolaus-Säckchen für die Kinder vorbei. Und weitere Gaben sollten folgen. Die Lichtensteiner Firma Bauconzept schickte mehrere Kisten und Beutel mit Spielsachen, Plüschtieren, weihnachtlichem Schmuck und Kinderbüchern. Eine Mitarbeiterin hatte die Spendenaktion im Unternehmen organisiert. In der Weihnachtswoche nun werden die Mitglieder des Kinderhilfevereins Familien aufsuchen und die Weihnachtspäckchen vom Wunschbaum in Lugau mit diesen Geschenken ergänzen und den Kindern überreichen. (akli)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.