Sachschaden - Auto fährt über Holzpfahl

Meerane.

Zwei Ereignisse, ein vermuteter Zusammenhang: Eine 18-Jährige ist am späten Samstagabend auf der Seiferitzer Allee in Meerane mit ihrem Škoda über einen Holzpfahl gefahren, der auf der Straße lag. Das Auto wurde laut Polizei dabei beschädigt. Wie sich später herausstellte, betrug der Sachschaden etwa 500 Euro. Nur wenige Sekunden nach diesem Vorfall bemerkte die Frau am Kreisverkehr einen angetrunkenen 35-Jährigen, der wild gestikulierte und versuchte, gegen den Škoda zu treten. Herbeigerufene Polizeibeamte nahmen den Unfall auf und nahmen bei dem Mann einen Atemalkoholtest vor. Ergebnis: fast 1,7 Promille. Ob nun der Mann oder jemand anderes den Holzpfahl auf die Straße gelegt hat, will die Polizei wissen und sucht Zeugen. (kru)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...