Sieger nimmt Prämie und 50 Liter Bier mit

Lichtenstein.

Zum 17. Mal kämpfen Skatspieler aus der Region um den Pokal der Glückauf-Brauerei Gersdorf. Das Turnier richten am Sonnabend der "1. Lugauer Skatverein nach 1945" und die "Skatrunde Vier Luschen Lichtenstein" gemeinsam aus. Ab 10 Uhr werden in der Lichtensteiner Gaststätte "Zum U-Boot", Äußere Zwickauer Straße 21 in Lichtenstein. Gespielt werden zwei Serien zu je 48 Spielen. Der Sieger des Turniers sollte ordentlich Durst mitbringen. Denn neben den 100 Euro Preisgeld bekommt er noch ein 50-Liter-Fass Bier samt Zubehör. Dann geht es in der Rangliste weiter mit 80, 60 und 50 Euro. Weitere Geld- und Sachpreise richten sich nach der Gesamtteilnehmerzahl. Der Einsatz pro Spieler beträgt 10 Euro. (hpk)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...