Stadtfest beginnt punkig

Mit der 16. Newcomer Night des "Alter Gasometers" hat am Donnerstagabend das Zwickauer Stadtfest begonnen, zu dem bis Sonntagabend rund 150.000 Besucher erwartet werden. Zu Beginn standen mit den Parkpunkphilosophen Lokalmatadoren auf der Hauptmarktbühne, die ihre Musik selbst als melodischen Deutschpunk aus Zwickau bezeichnen. Heute beginnt die Stadtfete im Jahr des 900. Stadt- geburtstags offiziell. 19 Uhr steht die traditionelle Eröffnung nebst Fassbieranstich mit Oberbürgermeisterin Pia Findeiß (SPD) und den Hauptsponsoren auf dem Programm. Musikalische Topacts vor dem Rathaus sind heute um 21Uhr LEA ("Wohin willst Du") und 22.15 Uhr Nico Santos ("Rooftop"). Auch auf dem Domhof und dem Kornmarkt erwartet die Besucher ein buntes Programm.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...