Stadtrat soll über Kauf abstimmen

Hohenstein-Ernstthal.

Die Stadtverwaltung Hohenstein-Ernstthal will eine neue Kehrmaschine für ihren Bauhof anschaffen. Das geht aus der Tagesordnung für die Stadtratssitzung am 29. Oktober hervor. Die sogenannte Kompaktkehrmaschine soll 114.400 Euro kosten und die alteaus dem Jahre 2009 ersetzen, heißt es. "Die technische Ausstattung, der altersbedingte Zustand und die zu erwartenden Reparaturkosten des bisherigen Fahrzeuges machen eine Neuanschaffung unumgänglich", heißt es in den entsprechenden Unterlagen für die Stadtratssitzung. (erki)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...