Statt Flötentöne nun Orgel und Trompete

Oberlungwitz.

Musik von Orgel und Trompete gibt es am Samstag in der Oberlungwitzer St. Martinskirche. Pascal Kaufmann, einer der beiden Kaufmann-Brüder aus Lichtenstein, musiziert gemeinsam mit Lutz Hildebrand. Festliche Musik von Georg Friedrich Händel und Gustav Holst sowie Orgel-Improvisationen sollen erklingen. Das Konzert beginnt 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Platz ist im Gotteshaus trotz der Corona-Abstandsregeln genug. Die Kirchgemeinde Oberlungwitz weist darauf hin, dass ursprünglich ein Konzert mit Gudrun und Martin Strohhäcker geplant war, das bereits 17 Uhr beginnen sollte. So wurde es auch im aktuellen Mitteilungsblatt der Kirchgemeinde vermeldet. Aufgrund einer Absage musste kurzfristig umdisponiert werden. (mpf)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.