Sternsinger sammeln für den Libanon

Kinder helfen Kindern - unter diesem Motto sind die Sternsinger seit dem 26. Dezember wieder in Hohenstein-Ernstthal und Umgebung unterwegs. Das Motto heißt dieses Jahr: "Frieden im Libanon." 15 Kinder haben sich in die Gewänder der Heiligen Drei Könige gehüllt und an Haustüren im Bereich des katholischen Pfarramtes "St. Pius X" geläutet. Dazu gehören neben Hohenstein-Ernstthal und Wüstenbrand auch Oberlungwitz, Callenberg und Lichtenstein. Dieses Jahr wird für ein Hilfsprojekt gesammelt, das sich für das friedliche Zusammenleben von Kindern unterschiedlicher Konfessionen im Libanon einsetzt. Da nun aber die Schule wieder losgeht, müssen sich die Sternsinger etwas rar machen. Die letzten beiden Auftritte gibt esam Donnerstag, 16.45 Uhr am Rathaus in Wüstenbrand und 17.35Uhr am Rathaus Hohenstein-Ernstthal. (akli)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...