Team zeigt neue Praxis

Viele Blumen und Glückwünsche hat am Sonnabend Allgemeinärztin Ulrike Wülfrath (vorn) entgegengenommen. Zwei Wochen arbeitete das Praxisteam - Sina Mätzold, Claudia Arnold, Ulrike Wülfrath, Ines Groß und Katja Junghanns (von links) - schon in der neugebauten Praxis an der Hauptstraße 226 in Bernsdorf. Jetzt wurde sie offiziell eingeweiht. Der Neubau entstand neben dem bisherigen Domizil und bietet rund 100 Quadratmeter Praxisfläche plus 50 Quadratmeter Nebenräume. Der Flachbau steht erhöht, was vor Hochwasser schützen soll. "Wir hatten die Vorgabe, so zu bauen, dass das Wasser im Ernstfall sogar unterm Gebäude durchfließen kann", erklärte die Medizinerin. Deshalb ist sozusagen Luft unter dem Gebäude, das auf besonderen Fundamenten steht. Zu den Gratulanten gehörte auch Bürgermeister Roswitha Müller (FDP). "Es ist sehr wichtig für uns, dass wir einen Allgemeinarzt hier im Ort haben", sagte sie. Für Musik sorgten Mitglieder des Musikvereins Lichtenstein, bei dessen Konzerten die Ärztin regelmäßig moderiert. (mpf)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...