Trabi-Logo-Designer als "Rabenvater"

Zum 106. Geburtstag des Grafikers Georg Schindler

Hoehenstein-Ernstthal.

Am vergangenen Samstag hätte der Hohenstein-Ernstthaler Maler und Grafiker Georg Schindler (1912 -2005),, der einst das Trabant-Logo entwarf und in der Stadt bis heute viele Spuren hinterließ, seinen 106. Geburtstag gefeiert. Aber nicht nur Malerei und Grafik konnten ihn begeistern, er hatte auch ein Faible für Tiere und für die Natur überhaupt. Der schlaue Rabe auf dem Foto hatte das offensichtlich erkannt. Dieser Schnappschuss wurde am 8. August 1973, also vor ziemlich genau 45 Jahren, vor seinem Haus in der Paul-Greifzu-Straße aufgenommen. Der Rabe oder die "Räbin" hat ihn des Öfteren auf seiner Terrasse besucht, davon zeugt eine Reihe von Fotos. (hall)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...