Trinkwasserleitungsbau am Zillplatz bremst Autofahrer aus

Eine Baustellenabsperrung im Bereich Schulstraße/Dr.-Wilhelm-Külz-Platz/Zillplatz in Hohenstein-Ernstthal hat am Mittwoch etliche Autofahrer ausgebremst. Im Bereich Zillplatz beginnt der dritte Bauabschnitt zum Erneuern der Trinkwasser- und Gasleitungen. Die beiden Abschnitte Weinkellerstraße und Dr.-Wilhelm-Külz-Platz hat der RZV Lugau-Glauchau bereits vor dem Motorrad-Grand Prix abgearbeitet. Jetzt steht der letzte Abschnitt an. Dafür müssen Autofahrer voraussichtlich bis zum 18. August Umleitungen in Kauf nehmen. Die Einbahnstraßenregelung im unteren Teil der Schulstraße, zwischen Zillplatz und Schubertstraße, ist aufgehoben. Somit ist der Zillplatz aus Richtung Schubertstraße erreichbar. Wer aus Richtung Dresdner Straße in die Schulstraße fährt, wird am Pfarrhain entgegen der Einbahnstraße umgeleitet. Das Passieren des Kreuzungsbereiches Dr.-Wilhelm-Külz-Platz/Zillplatz ist nicht möglich. (hpk)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...