Tüll und Geschichten zum Ortsjubiläum von Reichenbach

Tüll und Geschichten zum Ortsjubiläum von Reichenbach

Die Vorbereitungen für das 775-jährige Jubiläum des Callenberger Ortsteiles Reichenbach laufen. "Märchenschneiderin" Nicole Küchler (rechts) bereitet eine Modenschau vor, bei der eine Auswahl ihrer Kleider und Kostüme gezeigt wird. "Es wird keine normale Modenschau", sagt sie, will aber nicht zuviel verraten. Auf jeden Fall soll es nicht nur Kleider, sondern auch kleine Geschichten geben. Zuvor wird es eine Präsentation von Mode geben, wie sie in Reichenbach in der Vergangenheit getragen wurde. Die Models dafür wurden laut Steffi Doehler, die zusammen mit Nicole Küchler die Verantwortung trägt, relativ schnell gefunden. Nur die Suche nach einem Prinzen läuft noch, sodass bei der Anprobe am Montagabend nur Damen in der "Kulturellen Begegnungsstätte" in die Märchenkleider schlüpften. Zu sehen ist die Modenschau am 6. Oktober, 16 Uhr, im Festzelt bei Beierleins Landhotel im Ortsteil Reichenbach.

0Kommentare Kommentar schreiben