Türwächter werden in Kita eingebaut

Falken.

Der Kindergarten "Falkenhorst" im Callenberger Ortsteil Falken will mit Türwächtern für mehr Sicherheit in der oberen Etage sorgen. Die Türen geben bisher lediglich ein Signal, wenn sie geöffnet werden. Kinder könnten sie trotzdem öffnen, auf die Fluttreppe gelangen und sich dadurch in Gefahr bringen, heißt es. Die Türwächter würden das unbefugte Öffnen verhindern, gleichzeitig aber im Brandfall kein Hindernis dar- stellen. Die Kosten trägt die Gemeinde. (hpk)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.