Über Lichtensteins Unterwelt

Lichtenstein.

Die unterirdischen Gangsysteme unterhalb Sachsens sind Thema eines Vortrages, der am Montag im Hotel Parkschlösschen in Lichtenstein stattfinden wird. Der Referent Hans-Dieter-Langer ist studierter Physiker und hat sowohl einen Doktor- als auch einen Professorentitel. Geladen hat ihn der Lichtensteiner Geschichtsverein. Bevor Langers Vortrag losgeht, wird auch der Vorsitzende des Vereins, Patrick Bochmann, über unterirdische Ganganlagen in Lichtenstein referieren. Dabei bezieht er sich auf Schriften des Lichtensteiner Historikers Hugo Colditz. Über ihn hat Bochmann eine Biografie verfasst, die am selben Tag erscheinen soll. Beginn der Vorträge ist um 18.30Uhr. Die Veranstaltung ist kostenfrei. (akli)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...