Umnutzung - Tagespflege in der Oberwaldschänke

Das Gebäude der Oberwaldschänke im ehemaligen Mineralbad soll umgenutzt werden. Die Kühnert GbR hatte das Haus zunächst auf Vordermann gebracht und Räume zum Anmieten für Familienfeiern ausgebaut. Das wird in Zukunft nicht mehr möglich sein. Das Unternehmen baut derzeit um für die Nutzung als Tagespflege. So soll das Haus vorerst bis 2022 genutzt werden. Einen Vertrag mit der Advita-Tagespflege in Hohenstein-Ernstthal gebe es bereits, teilte die Firma mit. (hpk)

0Kommentare Kommentar schreiben