Unfall auf der A4

Hohenstein-Ernstthal.

Auf der A4, zwischen Wüstenbrand und Hohenstein-Ernstthal, ist es am Montagmorgen zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein BMW fuhr auf einen vorausfahrenden Opel mit Anhänger auf. Der BMW überschlug sich mehrfach, der 21-jährige Fahrer wurde schwer, sein 40-jähriger Beifahrer leicht verletzt. Das geladene Auto auf dem Anhänger des Opel rutschte auf das Heck des Zugfahrzeuges. Laut Polizei entstanden 75.000 Euro Schaden. Durch den Unfall und die anschließende Bergung kam es zu Behinderungen auf der Autobahn. (fp)

Bewertung des Artikels: Ø 1 Sterne bei 1 Bewertung
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...