Unfall - Polizei sucht Geschädigten

Pleißa.

Ein roter Pkw Renault ist am Freitagnachmittag gegen 14 Uhr auf der Hohensteiner Straße in Schlangenlinie Richtung Wüstenbrand gefahren. In Höhe Hausgrundstück 169 kam das Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn und streifte mit seinem linken Außenspiegel einen entgegenkommenden Pkw. Der Renault fuhr einfach weiter. Ein Unfallzeuge konnte den 83-jährigen Fahrer des Renault später zur Rede stellen. Die Polizei sucht jetzt den geschädigten Pkw. Der Besitzer sollte sich umgehend im Polizeirevier Glauchau melden. (hpk)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...