Unfallflucht - Im Vorbeifahren Seat beschädigt

Lichtenstein.

Ein Seat ist am Mittwochabend beschädigt worden, der an der Pestalozzistraße in Lichtenstein abgestellt war. Nach ersten Erkenntnissen könnte ein Unbekannter mit seinem Pkw die Beschädigungen im Vorbeifahren verursacht haben. Der Verursacher hat sich danach allerdings aus dem Staub gemacht, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen. Am Seat entstand Sachschaden in Höhe von rund 3000 Euro. (hpk)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...