Unfallflucht - Verursacher fährt weiter

Lichtenstein.

Ein Unfall mit Fahrerflucht hat sich am Dienstagnachmittag in Lichtenstein ereignet. Ein 23-Jähriger fuhr mit seinem VW Golf auf der Rudolf-Breitscheid-Straße. Nach seinen Angaben kam ihm ein heller Kleinwagen entgegen, der immer weiter auf die Gegenfahrspur geriet. Beim Vorbeifahren kam es laut Polizei zur Berührung von Fahrerspiegel und hinterem Kotflügel. Der Schaden am Golf wurde auf rund 1000 Euro geschätzt. Der Unfallverursacher fuhr weiter. Bei dem Kleinwagen handelt es sich um einen Skoda Citigo. Der Fahrzeugführer wird als älterer Herr im Alter zwischen 70 und 80 Jahren beschrieben. (dog)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...