Vereine bekommen Finanzspritze

Falken.

In den sieben Ortsteilen der Gemeinde Callenberg sind derzeit insgesamt 35 Vereine aktiv. Das Spektrum reicht vom Kleingartenverein und Kleintierzüchtern über Faschingsverein, Heimatverein und Klöppelverein bis hin zum Feuerwehrverein und dem Trägerverein für den Kindergarten. In der Gemeindeverwaltung ist man sich der Bedeutung dieser Gemeinschaften für das gesellschaftliche Leben in den Orten bewusst. In diesem Jahr will die Gemeinde das Vereinsleben wieder mit 20.000 Euro fördern. Über die Höhe der Zuschüsse befindet der Verwaltungsausschuss. (hpk)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.