Verkehr - Ein Schwerverletzter bei Unfall auf A 4

Crimmitschau/Dennheritz.

Bei einem Unfall auf der Autobahn 4 sind am Montag zwei Menschen verletzt worden, einer davon schwer. Gegen 17 Uhr war laut Polizei ein 65-jähriger Skodafahrer in Fahrtrichtung Dresden von der mittleren auf die linke Fahrspur gewechselt und stieß mit einem dort fahrenden Audi eines 45-Jährigen zusammen. Durch den Aufprall wurde der Skoda gegen einen im rechten Fahrstreifen fahrenden MAN-Sattelzug geschleudert. Der Skoda-Fahrer wurde schwer, der Audi-Fahrer leicht verletzt. Bei letzterem ergab ein Atemalkoholtest einen Wert von 1,4 Promille. Der Sachschaden wurde mit 30.000 Euro beziffert. (kru)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...