Verkehrssicherheit - Beim Seminar geht es ums Abschleppen

Gersdorf.

Was müssen Autofahrer beachten, wenn sie einen anderen Pkw, der eine Panne erlitten hat, selbst abschleppen? Die Frage steht unter anderem im Mittelpunkt des traditionellen Verkehrsteilnehmerseminars am Mittwoch ab 19 Uhr in der Gaststätte "Fischerklause" in Gersdorf, Hauptstraße 185. Außerdem können sich Teilnehmer, die im Besitz eines Führerscheins sind, an einem aktuellen Führerscheintest versuchen. Jörg Frenzel, Fahrlehrer und stellvertretender Vorsitzender der Kreisverkehrswacht Chemnitzer Land beantwortet aber auch Fragen der Teilnehmer zu Problemen des Straßenverkehrs. (hpk)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...