Vorhaben - Nahe dem VW-Werk: Radweg soll wachsen

Dennheritz/Mosel.

Für circa eine halbe Million Euro soll der Radweg zwischen Dennheritz und dem Volkswagen-Werk im Zwickauer Stadtteil Mosel ausgebaut werden. Der Gemeinderat von Dennheritz vergibt den Auftrag zur nächsten Sitzung am Donnerstag an ein Bauunternehmen. Sechs Firmen hatten Angebote eingereicht. "Die Arbeiten sollen in diesem Jahr über die Bühne gehen", sagte Bürgermeister Frank Taubert (Freie Wähler). Auf der Tagesordnung für die letzte Sitzung vor den Kommunalwahl stehen noch weitere Auftrags- vergaben - unter anderem für die Deckensanierung der Verbindungsstraße zwischen Innerer und Äußerer Dorfstraße in Niederschindmaas und Steinmetzarbeiten für das Kriegerdenkmal in Niederschindmaas. (hof)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...