Warum dieser Mann liebend gern Rubens kopiert

Thomas Heinicke macht das seit seinen Jugendjahren mehr oder weniger regelmäßig. Dabei ist es nicht nur das berühmte Fleisch, das den Künstler aus Wickersdorf antreibt.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...