Lothar Becker thematisiert in seinem neuen Buch Macht und Gerechtigkeit

Wenn Lothar Becker von seinem neuen Buch erzählt, kann er sich ein Schmunzeln kaum verkneifen. Seine Romanfiguren träumen vom eigenen Fahrrad und gehen einem Agitator auf den Leim.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.