Konzert - Agricolachor singt in Langenchursdorf

Ein abwechslungsreiches musikalisches Programm können die Besucher der Langenchursdorfer Kirche, Schulstraße 20, am Sonntag ab 17 Uhr erleben. Der Glauchauer Georgius-Agricola-Chor gastiert unter der Leitung von Bernhard Kratzmann. Das Publikum kann sich auf bekannte Chorsätze aus verschiedenen Jahrhunderten, aber auch auf einige Neuentdeckungen freuen, mit denen die Sängerinnen und Sänger ihre musikalische Vielseitig- und Wandlungsfähigkeit, ihren Gestaltungs- und Ausdrucksreichtum unter Beweis stellen werden. Heitere und besinnliche A-cappella-Kompositionen aus der Romantik werden genauso zu hören sein, wie oft gesungene Volkslieder und Madrigale sowie unterhaltsame und nachdenkliche Lieder aus unserer Zeit. Der Eintritt zu diesem spätsommerlichen Konzert, in dem die Zuhörer auch zum Mitsingen eingeladen sind, ist frei. Um eine Kollekte wird gebeten. (dog)

0Kommentare Kommentar schreiben