Zu spät auf die Bremse getreten

Oberlungwitz.

Eine 38-jährige VW-Fahrerin ist am Mittwoch in den Seat einer 35-Jährigen gefahren. Der Unfall passierte auf der Hofer Straße, als die jüngere Fahrerin zum Abbiegen auf die Erlbacher Straße abbremste. Die 38-Jährige bemerkte das zu spät und fuhr von auf den Seat auf.. Schaden: 5000 Euro. Verletzt wurde niemand. (akli)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.