Zwei große Feste fallen aus

Hohenstein-Ernstthal/Wüstenbrand.

Heidelbergfest und Bergfest, die beiden Großveranstaltungen in Wüstenbrand und Hohenstein-Ernstthal, finden 2020 nicht statt. Das hat Oberbürgermeister Lars Kluge (CDU) gegenüber der "Freien Presse" am Mittwoch bekräftigt. Heidelbergfest und Bergfest hätten in der ersten Augusthälfte stattgefunden. OB Kluge begründet die Absage mit der aktuellen Corona-Schutzverordnung des Freistaates, die Großveranstaltungen mit einer Teilnehmerzahl ab 1000 Personen verbietet. "Daran werden wir uns halten", so Kluge. Gebe es zeitnah eine neue Regelung, werde man eine Durchführung prüfen. (erki)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.