Zwei Verletzte bei Hecken-Brand

Wüstenbrand.

Gegen 8.50 Uhr am Montagmorgen ist eine Hecke in Wüstenbrand in Brand geraten. Wie die Polizei mitteilte, zogen sich bei Löschversuchen zwei Personen Rauchvergiftungen zu und mussten behandelt werden. Die Limbacher Straße blieb zeitweise gesperrt. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...