700 Besucher freuen sich über Musical "Der kleine Muck"

Auf ein neues Konzept setzt das Theater in Crimmitschau in der Vorweihnachtszeit. Rund 700 Besucher verfolgten am Dienstag- und am Mittwochabend die Aufführungen der Theaterleute von "Fairytale Factory" aus Halle. Sie präsentieren das Märchen-Musical "Der kleine Muck" (Foto). Bereits Ende November konnten rund 600 Besucher zu den Shows mit dem Titel "SOS im Weihnachtsland..." von den Meeta-Girla aus Meerane begrüßt werden. In der Vergangenheit fanden im November und Dezember stets die Aufführungen des mittlerweile aufgelösten Kinder- und Jugendtheaters "Harlekine" statt. Die Stadt als Betreiberin des Theaters will nun langfristig an einer Zusammenarbeit mit den aktuellen Partnern festhalten. "Damit soll die Tradition, dass Kinder in der Vorweihnachtszeit das Theater besuchen, fortgesetzt werden", sagt Katja Tippelt-Kairies vom Fachbereich für Kultur-, Sport- und Freizeitstätten. (hof)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...