Alkoholfahrt - Betrunken und keinen Führerschein

Crimmitschau.

Mit 2,3 Promille ist am Mittwochmorgen ein Autofahrer auf der Amselstraße in Crimmitschau innerhalb einer Polizeikontrolle aus dem Verkehr gezogen worden. Außerdem war der 48-Jährige auch nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Die hatte man ihm nach einen gerichtlichen Beschluss eingezogen. Eine Blutentnahme erfolgte und Anzeigen wurden gefertigt.rdl

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...