Am Ortseingang ist es wieder ordentlich

Werdau.

Rund um die Lichtsäule im Kreisverkehr in der Sorge in Werdau herrscht wieder Ordnung. Das Unkraut, das die Beetrosen schon fast überwuchert hatte, ist gewichen. Die Rosensträucher haben einen Schnitt bekommen. Damit hat die Stadt Werdau auf Kritik reagiert, wie ungepflegt das Umfeld am Ortseingang aussieht. Erledigt hat die Arbeiten laut Rathaussprecher André Kleber eine Werdauer Firma. (rdl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...