Anti-Militarismus ist Lesungsthema

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Werdau.

Die Gründungszeit der gewaltfrei-antimilitaristischen Internationale und das damalige politische Umfeld soll am Montag Thema im Werdauer Martin-Luther-King-Zentrum sein. Ab 19 Uhr geht es um "100 Jahre War Resisters' International". Lou Marin soll anhand einer kleinen Lesung und Vorstellung des Buches "Antimilitarismus und Gewaltfreiheit" von Gernot Jochheim das Thema beleuchten. Im zweiten Teil wird Martin auch die heutigen Arbeitsschwerpunkte der Organisation vorstellen. Mal geht es um Kriegsdienstpflicht und Kriegsdienstverweigerung, mal geht es um gewaltfreie Aktionen gegen Rüstungsfirmen und -exporte. Der Eintritt ist frei. (kru)

...
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.