Audi muss anderem Fahrzeug ausweichen

Blankenhain.

Wegen einer Unfallflucht ermittelt derzeit die Polizei. Ein 57-Jähriger mit seinem Audi Q7 und eine 43-Jährige mit ihrem Skoda Fabia waren am Mittwoch gegen 17.45 Uhr auf der S 282 in Blankenhain in Richtung Autobahn 72 unterwegs. Als sich der Audi-Fahrer aufdem linken der beiden Fahrspuren befand, kam ihm ein unbekannter Pkw auf seiner Fahrbahn trotz doppelt durchgezogener Sperrlinie entgegen. Um eine Kollision zu verhindern, lenkte der Audifahrer seinen Pkw nach rechts und streift dabei den Skoda der 43-Jährigen, die sich zu diesem Zeitpunkt auf gleicher Höhe im rechten Fahrstreifen befand. Der unbekannte Pkw verließ in der Folge den Unfallort, ohne sich um die anderen Verkehrsteilnehmer zu kümmern, informiert die Polizei. (ja)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...