Auswertung - Stadt trifft sich mit Händlern

Crimmitschau.

Die Mitarbeiter der Stadtverwaltung Crimmitschau bereiten eine Auswertung des Weihnachtsmarktes 2018 vor. Dazu sollen die Händler, die sich an der Veranstaltung beteiligt haben, eingeladen werden. Zu ihnen gehört Soltis Obstgarten. Das Unternehmen aus Crimmitschau hatte den Weihnachtsmarkt vorzeitig verlassen und Kritik am Standplatz geäußert. "Wir wollen mit den Händlern über die Hinweise der Besucher und die Einschätzung der Stadt sprechen", sagte Wirtschaftsförderin Andrea Beres. Es sollen auch Ergebnisse aus einer Umfrage unter den Gästen vorgelegt werden. Die Stadt hatte im Dezember erstmals auf ein neues Konzept gesetzt. Die Hütten waren im Rondell aufgestellt, die Bühne befand sich vor dem Rathaus. (hof)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...