Auto-Frontseite stark beschädigt

Fraureuth.

Erhebliche Schäden an der Frontseite des Toyotas stellte eine 19-Jährige am Mittwochmorgen fest, als sie zu ihrem am Fritz-Heckert-Ring in Fraureuth geparkten Auto kam. Ein unbekannter Täter beschädigte das Fahrzeug vermutlich beim Rangieren auf dem Parkplatz und verließ den Unfallort anschließend unerlaubt, informiert die Polizei. Der Sachschaden wird auf 3000 Euro geschätzt. (ja)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.