Auto rutscht gegen Geländer

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Werdau.

Ein Renault ist bei einem Verkehrsunfall am Dienstag in Werdau gegen ein Holzgeländer gerutscht. Der Sachschaden fiel nach dem Kontakt mit dem festen Hindernis mit etwa 12.000 Euro vergleichsweise hoch aus. Das hat die Polizei gemeldet. Der Wagen war gegen 8 Uhr auf der Holzstraße in Richtung Johannisplatz unterwegs. Aufgrund der winterlichen Wetterbedingungen und der Sommerbereifung schlingerte das Auto, kam schließlich nach links von der Fahrbahn ab und streifte das Geländer. So schilderte die Polizei den Unfallhergang. (lk)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.